Der Henker wartet in Singapur.

Worum geht es?


Für SIE ist es Liebe.

Für IHN ein Geschäft.

SEIN Geschäft platzt. Und deshalb muss SIE sterben.

Nach dem tragischen Tod der Regensburger Studentin Julia Maurer schickt ein deutscher Geheimdienst die beiden Agenten Anita Schmöke und Igor Reisch auf Verbrecherjagd. Die Spuren führen nach Singapur, Bali und bis nach Australien. Dabei geraten die beiden Ermittler selbst ins Visier des unsichtbaren Gegners und aus Jägern werden Gejagte.




Hier können Sie sich eine Leseprobe bestellen:

https://www.amazon.de/Henker-wartet-Singapur-Peter-Sloet-ebook/dp/B082FJ72NC/ref=sr_1_11?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=rolf+peter+sloet&qid=1576838008&sr=8-11#reader_B082FJ72NC

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zietta - Tantchen

Als ich aus dem Hausflur ins Vorzimmer trat, war Gundi schon da. Sie blickte von der Zeitung auf und wies mit dem Kopf auf mein Büro. „Da sitzt eine Dame, Bert. Sie will dich sprechen.“ Eine kleine, b

DIN-Geschichten (4)

Die Talstraße Wenn es im Winter, nach vorherigen Regenfällen, plötzlich kalt wurde, gefror das Wasser in den großen Pfützen auf der geschotterten Talstraße und wir Kinder konnten „schlindern“, also au

DIN-Geschichten (3) Das Haus in der Talstraße

Das Haus, in dem ich geboren wurde, gehörte den Eltern meines Vaters. Die wohnten im Erdgeschoss, in einer Wohnung mit drei winzigen Zimmern. Ein Bad gab es nicht. Man wusch sich in der Wohnstube; dor

© 2018 by Hans-Ludwig Besler, Battenberg Gietl Verlag, www.battenberg-gietl.de